Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Berufsausbildungen  
1. Aug. 1989 - 17. Jun. 1992 Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei der Fa. Büroeinrichtungs-Zentrum Wiederholdt GmbH & Co. KG in Göttingen
1. Sep. 1992 - 28. Jun. 1994 Abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriekaufmann bei der Fa. Siemens AG in Kassel, Hannover und Berlin
   
Fortbildung  
1. Mär. 1995 - 4. Nov. 1995 Ausbildung der Ausbilder bei der VHS mit Prüfung von der IHK (Ausbildereignungsprüfung)
   
Studium  
1. Okt. 1996 - 13. Dez. 2000 Studium "Wirtschafts- und Umweltrecht" am Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB), Standort der Fachhochschule Trier; Abschluss "Dipl. Wirtschaftsjurist" mit Auszeichnung – Studiumsinhalte je 50% betriebswirtschaftlich und juristisch
1. Apr. 1997 - 31. Dez. 1999 Studentische Hilfskraft an der FH im Fachbereich Rechtswissenschaften bei Prof. Rudibert Franz, Professor für Zivil- und Umweltverwaltungsrecht
1. Sep. 1999 - 31. Dez. 2000 Studentische Hilfskraft an der Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus, Fak.4, Lehrstuhl für Umweltrecht bei Prof. Dr. Lothar Knopp
1. Feb. 2000 - 30. Apr. 2000 Studentische Hilfskraft am Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB) im English Department; Projektkoordinator für das EXPO2000 Projekt "World As A Classroom – University Toronto"
1. Mär. 2001 - 31. Jan. 2003 Studium "Umwelt- und Betriebswirtschaft" am Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB), Standort der Fachhochschule Trier (parallel zur selbstständigen Tätigkeit) – Abbruch des Studiums wegen selbstständiger Tätigkeit
   
Wissenschaftliche Tätigkeit  
Winter-Semester 2001 Lehrauftrag am Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB), Standort der Fachhochschule Trier im Studiengang "Wirtschafts- und Umweltrecht" für Übungen zu der Veranstaltung "Betriebliche Steuern", zusammen mit Prof. Dr. U. Müller (Uni. Trier)
Sommer-Semester 2002 Lehrauftrag am Umwelt-Campus Birkenfeld (UCB), Standort der Fachhochschule Trier im Studiengang "Umweltplanung" für die Veranstaltung "Buchführung/Kostenrechnung", zusammen mit Prof. Dr. D. Löhr (FH Birkenfeld)
Apr. 2006 - Mär. 2008 Lehrauftrag an der Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus, Fak.4, Lehrstuhl für Umweltrecht bei Prof. Dr. Eike Albrecht im Studiengang "Internationales Ressourcenmanagement und Recht" für die Veranstaltung "Kostenrechnung und Controlling"
seit Mai 2007 Promotion an der Brandenburgisch Technischen Universität in Cottbus, Prof. Dr. Eike Albrecht. Thema: "Risikomanagement durch Vertragsrecht"
   
Berufstätigkeit  
18. Jun. 1992 - 31. Aug. 1992 Anstellung bei der Fa. BEZ Wiederholdt GmbH & Co. KG in Göttingen als Sachbearbeiter in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
29. Jun. 1994 - 1. Nov. 1994 Anstellung bei der Fa. Siemens AG in Kassel als Vertriebskaufmann im Bereich "Private Kommunikationssysteme"
1. Sep. 1999 - 30. Sep. 2006 Selbstständiger Consultant - Tätigkeitsschwerpunkte: Optimierung kaufmännischer Prozesse, Entwicklung und Implementierung interner Kontroll- und Berichtssysteme, Identifizierung und Behandlung von Risiken, Mitarbeiterschulung
seit Okt. 2010 Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl Zivil- und Öffentliches Recht mit Bezügen zum Umwelt- und Europarecht, BTU Cottbus
   
PARTEIaktivitäten  
2004 Eintritt in die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTE)
18. Nov. 2011 Gründungsmitglied des Kreisverbands Cottbus
seit Nov. 2011 Vorsitzender des Kreisverbands Cottbus
22. Sep. 2013 Direktkandidat bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Cottbus/Spree-Neiße
seit Jan. 2014 Beisitzer im Bundesvorstand der HintnerJugend
12. Apr. 2014 Gründungsmitglied des Landesverbands Cottbus
25. Mai 2014 Listenkandidat (Platz 2) bei der Kommunalwahl in Cottbus im Wahlkreis Mitte/Ströbitz
25. Mai 2014 Listenkandidat (Platz 14) bei Wahl zum Europäischen Parlament
seit Apr. 2014 Vorsitzender des Landesverbands Brandenburg
14. Sep. 2014 Kandidatur für die Oberbürgermeisterwahl in Cottbus
   
Auslandaufenthalte  
Jun. 1996 - Sep. 1996 Portugal, Landeskunde
Okt. 1998 - Mär. 1999 Siemens Shared Services LLC., Iselin New Jersey USA, Praxissemester, Tätigkeit im Bereich des Controllings und der Prozessanalyse